Aktuelle Beiträge

Hier finden Sie Kurzinformationen und weiterführende Links zu aktuellen Beiträgen zum Thema Mobilität- und Verkehrserziehung.

Förderung für Fahrradabstellplätze

Um den Radverkehrsanteil der Bevölkerung zu erhöhen, unterstützt das Klimaschutzministerium (BMK) – beispielsweise auch Schulen – bei der Errichtung und Sanierung von Radabstellanlagen sowie dazugehörigen E-Ladestationen. Die Einreichfrist läuft bis 28.2.2025.
Mehr dazu ...


Podcast: Sicherheit macht Schule

Warum Schulstraßen und Elterntaxis nicht zusammenpassen, was der unsichtbare Schutzweg ist, wo es Schulbusse auf Füßen gibt und warum die beiden KFV-Sicherheitsexpert*innen DI Sabine Kaulich und DI Christian Kräutler an jeder Kreuzung in die Knie gehen, erklärt der 6. KFV-Podcast „Schritt für Schritt mehr Sicherheit: Auf zum gemeinsamen Schulwegtraining!“
Mehr dazu ...


Die App zur Freiwilligen Radfahrprüfung

Die Lern-App „JRK Mobile Campus“ für Kinder ab 9 Jahren kann kostenlos für iPhone und Android-Handys heruntergeladen werden. Lehrer:innen können für Ihre Klassen kostenlos anonyme (datenschutzkonforme) Zugänge in Klassenstärke anfordern: Einfach eine Mail mit der Anzahl der benötigten Zugänge pro Klasse an die JRK-Landesleitungen schicken. HIER kommen Sie zum direkten Webzugang zur App.


Rollerprojekt

Der verlässliche und schulisch-strukturierte Einsatz von Tretrollern verspricht eine neue Dimension des Unterrichts: Lernen in Bewegung, das für Kinder hochattraktiv und sehr nachhaltig ist. Bei dem ÖAMTC-Projekt, das für Wien, Niederösterreich und das Burgenland angeboten wird, entstehen für Schulen keine Kosten.
Mehr Infos


Mobicheck

Der klimaaktiv mobil Mobicheck begleitet Schulen im ersten Jahr bei einem Mobilitätsmanagement. Nehmen Sie mit Mobilitätsberater:innen den Schulweg unter die Lupe und beleuchten Sie das Mobilitätsverhalten der Kinder bzw. Jugendlichen, Eltern und Pädagog:innen. Auf dieser Basis können Verbesserungsmöglichkeiten abgeleitet und Unterrichts- sowie Projektideen entwickelt werden.
Mehr dazu ...


Vorbildhafte Mobilitätsprojekte

Der VCÖ bietet eine Datenbank zu vorbildhaften Mobilitätsprojekten. Sie umfasst mittlerweile mehr als 2.500 solcher Projekte. Hier kann nach verschiedenen Kriterien, zum Beispiel nach Schule/Bildungseinrichtungen gesucht werden. Zudem wurden neue Factsheets zum Thema „Mehr Platz für aktive und kindgerechte Mobilität“ und „Jugendmobilität aktiv und klimaverträglich gestalten“ herausgegeben.


Viele E-Scooter-Unfälle

Die Zahl der Verletzten bei E-Scooter-Unfällen, die im Spital behandelt werden mussten, hat sich von 2019 bis 2023 verfünffacht. Das KFV mahnt nicht nur mehr Risikobewusstsein ein, sondern erhebt auch konkrete Forderungen wie eine Helmpflicht, eine zweite Bremse und die Drosselung auf 20 km/h.
Weitere Infos


Elternratgeber: Mit Klimazwergen unterwegs

Ein Ratgeber für Eltern – klimafreundlich in die Schule
Seitenanzahl: 32
Ausgabejahr: 2021

Jetzt downloaden oder bestellen unter bildung@klimaaktivmobil.at


Verkehrszauber

Der kleine Zauberer „Sim-bim“ bietet den Schülerinnen und Schülern der 1. Klassen eine besondere Unterrichtsstunde zum Thema Verkehrserziehung mit viel Spaß und vielen Geschichten. Durch Singen, Spielen und konzentriertes Zuhören wird die Handlungskompetenz gestärkt und das Selbstwertgefühl der Kinder gefestigt. Der Verkehrszauber kann ab sofort gebucht werden. Mehr dazu ...