Aktuelle Beiträge

Hier finden Sie Kurzinformationen und weiterführende Links zu aktuellen Beiträgen zum Thema Mobilität- und Verkehrserziehung.

Schulwettbewerb: Safety4Kids

Schüler*innen im Alter von 15 bis 19 Jahren können ihre Ideen, wie Kindersicherheit im Straßenverkehr, in der Freizeit oder im Sport erhöht und Unfälle vermieden werden können, bei diesem Ideenwettbewerb online einreichen. Die Einreichfrist beginnt am 31.10.2023 und läuft bis 20.4.2024. Das Gesamtsiegerprojekt erhält im Rahmen der KFV-Forschungspreis-Gala eine Auszeichnung mit dem Hauptpreis in Höhe von 3.000 Euro.
Mehr dazu ...


Podcast: Sicherheit macht Schule

Warum Schulstraßen und Elterntaxis nicht zusammenpassen, was der unsichtbare Schutzweg ist, wo es Schulbusse auf Füßen gibt und warum die beiden KFV-Sicherheitsexpert*innen DI Sabine Kaulich und DI Christian Kräutler an jeder Kreuzung in die Knie gehen, erklärt der 6. KFV-Podcast „Schritt für Schritt mehr Sicherheit: Auf zum gemeinsamen Schulwegtraining!“
Mehr dazu ...


Die App zur Freiwilligen Radfahrprüfung

Die Lern-App „JRK Mobile Campus“ für Kinder ab 9 Jahren kann kostenlos für iPhone und Android-Handys heruntergeladen werden. Lehrer:innen können für Ihre Klassen kostenlos anonyme (datenschutzkonforme) Zugänge in Klassenstärke anfordern: Einfach eine Mail mit der Anzahl der benötigten Zugänge pro Klasse an die JRK-Landesleitungen schicken. HIER kommen Sie zum direkten Webzugang zur App.


Webinar: Freiwillige Radfahrprüfung

Das Österreichische Jugendrotkreuz stellt die neuen Unterlagen zur Freiwilligen Radfahrprüfung vor und gibt Informationen zu Ablauf, Durchführung und Verwendung der Lern- und Mitmachhefte im Unterricht. Des Weiteren bietet das Webinar am 23. Jänner 2024 von 16–17 Uhr weiterführende Ideen zur Gestaltung des Unterrichts und die Möglichkeit, Fragen der Teilnehmer:innen zu klären.
Zur Anmeldung


Mobicheck

Der klimaaktiv mobil Mobicheck begleitet Schulen im ersten Jahr bei einem Mobilitätsmanagement. Nehmen Sie mit Mobilitätsberater:innen den Schulweg unter die Lupe und beleuchten Sie das Mobilitätsverhalten der Kinder bzw. Jugendlichen, Eltern und Pädagog:innen. Auf dieser Basis können Verbesserungsmöglichkeiten abgeleitet und Unterrichts- sowie Projektideen entwickelt werden.
Mehr dazu ...


Vorbildhafte Mobilitätsprojekte

Der VCÖ bietet eine Datenbank zu vorbildhaften Mobilitätsprojekten. Sie umfasst mittlerweile mehr als 2.500 solcher Projekte. Hier kann nach verschiedenen Kriterien, zum Beispiel nach Schule/Bildungseinrichtungen gesucht werden. Zudem wurden neue Factsheets zum Thema „Mehr Platz für aktive und kindgerechte Mobilität“ und „Jugendmobilität aktiv und klimaverträglich gestalten“ herausgegeben.


Wettbewerb „energie:bewusst unterwegs“

Bei einem Wettbewerb des BMBWF können Schüler und Schülerinnen der Primarstufe, Sekundarstufe I und II ihre Ideen zum Energiesparen bei der Mobilität präsentieren. Sie entwickeln ein „Werbe/-Infovideo“ oder „Werbe/-Infoplakat“, das durch eine kreative Umsetzung im Schulalltag wie auch im privaten Umfeld zum gemeinsamen Energiesparen motivieren soll. Einsendeschluss: 15. März 2024
Weitere Infos


Podcast: Neues aus der Welt des Verkehrsrechts

Vom Führerschein am Handy über die Beschlagnahme von Raser-Autos bis zum Thema Drogen und Medikamente am Steuer: Dr. Armin Kaltenegger bringt in gewohnt launiger Manier ein Potpourri wissenswerter gesetzlicher Neuerungen aus der Welt des Verkehrsrechts mit ins KFV-Podcast-Studio.

Zum Podcast