Impressum und Datenschutz

Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz Informationen zur Website.

GRUNDLEGENDE RICHTUNG DES MEDIUMS:

www.netzwerk-verkehrserziehung.at ist ein Online-Medium des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF). Schwerpunkt der Berichterstattung ist das Themengebiet Verkehrserziehung.

Alle Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann für Inhalt und Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden. Jegliche Haftung betreffend Links zu anderen Webseiten und der Richtigkeit und Aktualität der enthaltenen Angaben sowie für Datenverlust oder andere technische Beeinträchtigungen, die beim Betrachten oder Herunterladen von Daten dieser Website entstehen können, ist ausgeschlossen.

© 2020. Alle Rechte vorbehalten. Der Medieninhaber gestattet die Übernahme von Dateien dieser Website nur für den privaten Gebrauch. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der vorhergehenden schriftlichen Zustimmung des BMBWF.

IMPRESSUM

Medieninhaber:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF)
Minoritenplatz 5
A-1014 Wien
Tel.: +43/1/531 20-0
E-Mail: ministerium@bmbwf.gv.at

Projektleitung und Idee:
MinR Dr. Sabine Bauer
MinR Mag. Manfred Wirtitsch

Konzeption und Produktion:
Info-Media
InMe Verlag für Informationsmedien GmbH
Volksgartenstraße 5/9
A-1010 Wien
Tel.: +43/1/523 69 49
E-Mail: office@info-media.at
Handelsregister: FN 206737a
UID-Nr.: ATU 51864601
Handelsgericht Wien

Redaktion:
MinR Dr. Sabine Bauer (Chefredaktion)
Mag. Michael Achleitner (CvD)
Thomas Aistleitner
Sarah Mayrhofer

Fotoredaktion:
Mona Saleh, Annika Reidinger

Technische Umsetzung, Programmierung:
Jürgen Einöder

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns:
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung:
Wir weisen darauf hin, dass zu einzelnen journalistenischen Beiträgen personenbezogene Daten veröffentlicht werden. Die von den betreffenden Personen, Institutionen und Organisationen eigens dafür bereitgestellten Daten sind zu Informations- und journalistischen Zwecken erforderlich. Ohne diese Daten können wir den journalistischen Auftrag nicht erfüllen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO bzw. ist durch den „Medienprivileg” nicht Teil der DSGVO.

Cookies:
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse:
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.
Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von einem Jahr aufbewahrt.

Ihre Rechte:
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Info-Media, InMe Verlag für Informationsmedien GmbH
Volksgartenstraße 5/9
1010 Wien
E-Mail: office@info-media.at

Stand: Juli 2020


GRUNDLEGENDE RICHTUNG DES MEDIUMS:

www.netzwerk-verkehrserziehung.at ist ein Online-Medium des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF). Schwerpunkt der Berichterstattung ist das Themengebiet Verkehrserziehung.

Alle Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann für Inhalt und Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden. Jegliche Haftung betreffend Links zu anderen Webseiten und der Richtigkeit und Aktualität der enthaltenen Angaben sowie für Datenverlust oder andere technische Beeinträchtigungen, die beim Betrachten oder Herunterladen von Daten dieser Website entstehen können, ist ausgeschlossen.

© 2020. Alle Rechte vorbehalten. Der Medieninhaber gestattet die Übernahme von Dateien dieser Website nur für den privaten Gebrauch. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der vorhergehenden schriftlichen Zustimmung des BMBWF.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns:
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung:
Wir weisen darauf hin, dass zu einzelnen journalistenischen Beiträgen personenbezogene Daten veröffentlicht werden. Die von den betreffenden Personen, Institutionen und Organisationen eigens dafür bereitgestellten Daten sind zu Informations- und journalistischen Zwecken erforderlich. Ohne diese Daten können wir den journalistischen Auftrag nicht erfüllen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO bzw. ist durch den „Medienprivileg” nicht Teil der DSGVO.

Cookies:
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse:
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.
Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von einem Jahr aufbewahrt.

Ihre Rechte:
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Info-Media, InMe Verlag für Informationsmedien GmbH
Volksgartenstraße 5/9
1010 Wien
E-Mail: office@info-media.at

Stand: Juli 2020