Intelligent unterwegs

Unterrichtsmaterialien zum Thema Mobilität: Innovative Konzepte, Zukunftsvisionen und umweltfreundliche Alternativen.

Lesen Sie mehrLesen Sie mehr

Toter Winkel = Todeswinkel

Die Lkw-Fahrer fürchten ihn, Verkehrsexperten warnen vor ihm, Angehörige von Unfallopfern klagen über ihn. Die Rede ist vom „Toten Winkel“. Die meisten Zweiradfahrer bzw. Fußgänger haben keine Ahnung, in welche Gefahr sie sich begeben, wenn sie dicht, neben einem „Brummi“ vorfahren oder anhalten. Die „Initiative Sichere Gemeinden“ bietet in Vorarlberg Sicherheitstrainings an.

Lesen Sie mehrLesen Sie mehr

Wenn Kinder in Wien Rad fahren

Was brauchen Kinder, um im Großstadtverkehr sicher zu sein? Der Verein „Schulterblick – Die Wiener Radfahrschule“ hat dafür eine Ausbildung entwickelt.

Lesen Sie mehrLesen Sie mehr

„Jeder sollte einen Radhelm tragen!“

Wenn Sie ohne Helm mit dem Fahrrad unterwegs sind, kann es Ihnen passieren, dass Sie einen geschenkt bekommen – von Philipp Riccabona.

Lesen Sie mehrLesen Sie mehr

Steirischer Sicherheitspass

Zwischen 5. und 8. Schulstufe gibt es in der Verkehrserziehung eine „Lücke“. Ein neues Projekt sammelt die relevanten Themen aus dem Lehrplan und dokumentiert sie in einer Urkunde für jedes Kind.

Lesen Sie mehrLesen Sie mehr

No risk, no fun

Die Mitwirkung bei schulischen Verkehrs- bzw. Mobilitätsprojekten kann Jugendlichen andere Perspektiven vermitteln und neue Handlungsmöglichkeiten nahelegen.

Lesen Sie mehrLesen Sie mehr

Verkehr selbst erfahren

Schon kleine Kinder können das Verhalten im Verkehr lernen – am besten aus eigenen Erfahrungen.

Lesen Sie mehrLesen Sie mehr