Lesen macht dich sicher 3

ERFOLGSPROJEKT
GEHT INS DRITTE JAHR


Lesen macht dich sicher 3.0 ist ein klassenübergreifendes Projekt auf der Basis der Kompetenzbereiche der Bildungsstandards für „Lesen – Umgang mit Texten und Medien“, der didaktischen Grundsätze „Erfahrungs- und Lernbereich-Gemeinschaft“ und des Unterrichtsprinzips „Verkehrserziehung“.

Lesen Sie mehr ...

 Service:

Coverabbildung: Kurzparkzone

Kurzparkzone
Ein 122 Seiten starker Schmöker zur Verkehrs- und Mobilitätserziehung mit toll aufbereiteten Unterrichtsmaterialien
Mehr dazu ...

Bub mit Verkehrserziehungs-Buch

Verkehr zum Lesen
Kinderbücher zur Verkehrserziehung haben immer Saison. Hier eine Auswahl aktueller und erhältlicher Titel
Mehr dazu ...

Carmen, Pablo und Paffi (Coverbild)

Carmen, Pablo und Paffi
Geschichten zur Verkehrs- und Mobilitätserziehung, Unterlagen für LehrerInnen.
Zum Download

AKTUELLES

Die Bundesminister Hammerschmid und Leichtfried bei der Aktion Zebrastreifen

Aktion Zebrastreifen gibt SchülerInnen Sicherheit am Schulweg

Bildungsministerin Sonja Hammerschmid und Verkehrsminister Jörg Leichtfried machten sich gemeinsam ein Bild von der Aktion „Zebrastreifen”, die jährlich zum Schulbeginn für SchülerInnen angeboten wird. Gemeinsam mit der Exekutive beobachten SchülerInnen das Verhalten von Kfz-LenkerInnen direkt am Zebrastreifen. „Die wichtigste Aufgabe der Verkehrs- und Mobilitätserziehung ist es, ein Bewusstsein für den Straßenverkehr zu schaffen. Den Kindern soll durch diese Aktion gezeigt werden, welche Gefahren am Zebrastreifen entstehen und wie sie gezielt mit ihrem Verhalten Unfälle vermeiden können“, erklärt Hammerschmid. Ziel dieser Aktion ist es aber auch, die LenkerInnen auf ihr Fehlverhalten aufmerksam zu machen. Mehr dazu ...


Coverabbildung: bewubewe

Neues Lehrmaterial: bewu-bewe-ve

„bewu-bewe-ve“ (bewusst bewegen Verkehrserziehung) ist das neue Lehrmaterial für die verbindliche Übung Verkehrs- und Mobilitätserziehung in den Volksschulen (siehe ministeriellen Erlass). Für jede Schulstufe gibt es 10 Unterrichtsvorschläge. Die LehrerInnenteile bieten je Schulstufe Erläuterungen, Arbeitsblätter, Spielanregungen, die ergänzend eingesetzt werden können. Die Themenbereiche behandeln bewusstes Bewegen – zu Fuß, per Fahrrad, per Öffis, von/mit Fahrzeugen sowie einen Verkehrsmittelvergleich. Bestellt werden kann das Lehrmaterial im BMB (Abt. I/6) bei Frau Alexandra Löffler (alexandra.loeffler@bmb.gv.at) bzw. bei Amedia (office@amedia.co.at). Downloadbar auch im Publikationenshop des BMB.


Mit dem Rad sicher unterwegs

Um sich im Straßenverkehr sicher zu bewegen, ist eine gute Ausbildung aller Verkehrsteilnehmer notwendig – dies gilt auch für Radfahrer. Aus diesem Grund wurde von 23. bis 25. August 2016 ein Radfahrsicherheitstraining für 30 Asylwerber in Wien abgehalten. Das Projekt verfolgte neben dem Erlernen der Verkehrsregeln und der Verbesserung des praktischen Radfahrkönnens vor allem das Ziel, die Teilnehmer mit der Straßenverkehrsordnung vertraut zu machen und ein sicheres Miteinander auf Österreichs Straßen zu fördern. Mehr dazu ...