Was Eltern bei der Schulwegwahl beeinflusst

BENTE KNOLL
IM INTERVIEW


Erstmals wurde in einer Studie untersucht, was Personen mit Betreuungsaufgaben wie Eltern bei der Wahl des Weges zur Schule oder zum Kindergarten beeinflusst. Studienleiterin Bente Knoll erklärt, wie viele Umstände dabei wichtig sind.

Lesen Sie mehr dazu ...

 Service:

Coverabbildung: Kurzparkzone

Kurzparkzone
Ein 122 Seiten starker Schmöker zur Verkehrs- und Mobilitätserziehung mit toll aufbereiteten Unterrichtsmaterialien
Mehr dazu ...

Bub mit Verkehrserziehungs-Buch

Verkehr zum Lesen
Kinderbücher zur Verkehrserziehung haben immer Saison. Hier eine Auswahl aktueller und erhältlicher Titel
Mehr dazu ...

Bub mit Smartphone zeigt Verkehrssicherheitsspiel

Wir spielen Verkehr
Den Verkehr und seine Regeln spielend kennenlernen. Ein Streifzug durch neue und immer noch aktuelle Apps zur Verkehrserziehung.
Mehr dazu ...

AKTUELLES

© Raiffeisen/Forcher

40 Jahre Mobile Jugendverkehrsschule

Seit 40 Jahren unterstützt die Mobile Jugendverkehrsschule in Tirol Volksschulkinder dabei, die freiwillige Radfahrprüfung abzulegen. Auch heuer machen wieder 6.000 Tiroler Kinder ihren ersten richtigen Führerschein, um endlich mit dem Fahrrad ganz offiziell und alleine durch die Gegend düsen zu dürfen. Für viele der erste  Schritt in Richtung eigene Mobilität. Factsheet | Mehr dazu ...


© PAL-V

Das erste fliegende Auto kommt 2018

Mitte Februar hat PAL-V (Personal Air and Land Vehicle) offziell mit dem Verkauf Ihrer fliegenden Autos, dem PAL-V Liberty Pioneer und dem Liberty Sport, begonnen. Das erste serienproduzierte fliegende Auto weltweit ist somit Realität. Die ersten Ansichten und Eindrücke der PAL-V Liberty werden auf der Webseite vorgestellt.
Mehr dazu ...


© Institut für Verkehrspädagogik

Schulaktion Verkehrsschlangenspiel

Seit 2014 ist Vivi, die Verkehrsschlange unermüdlich in Österreich im Einsatz! 61 Volksschulen haben in den vergangenen drei Jahren mit insgesamt 10.708 Schülerinnen und Schülern aus 516 Schulklassen die Schulaktion erfolgreich umgesetzt. Und zehn weitere Schulen aus Wien, Linz, Steiermark und Niederösterreich warten nur mehr auf schönes Wetter, um im Frühjahr mit ihrer Verkehrsschlange die Saison fürs Zufußgehen zu eröffnen. Mehr dazu ...


Die Mobilitätsbox

Mobilitätsbox für Wiener Kindergärten

Bei der Mobilitätsbox handelt es sich um eine Kiste, die Spiel-, Experimentier- und Bewegungsmaterialien sowie einen Leitfaden mit 15 Aktionsideen zur Mobilitätsbildung beinhaltet. Die Kindergarten-Mobilitätsbox soll das Interesse an aktiver Mobilität fördern. Die Kinder erfahren spielend, handelnd, forschend, bauend, beobachtend und nachahmend ihre Kindergartenumgebung. Mehr dazu ...